GTB 1500

Die GTB 1500 ist ein universell einsetzbares Bohrgerät. Konzipiert als robustes Arbeitstier erfüllt es vielfältige Bohraufgaben. Dabei kann es mit einem Gesamtgewicht um 2 Tonnen auf einem PKW-Anhänger transportiert werden. Alle Funktionen sind hydraulisch unterstützt. Mit einem breiten Angebot an Zusatzmöglichkeiten lässt es sich perfekt auf alle Einsatzfälle anpassen.

 

Gewicht: ca. 2000 kg je nach Ausführung


Die GTB 1500 ist gemäß Outdoor-Richtlinie 2000/14/EU (Geräuschemissions-Richtlinie) zertifiziert.

 

 

 

GTB 2000

Die GTB 2000 ist ein leistungsstarkes, kleinbauendes Bohrgerät, welches auf Grund seiner modularen Bauweise u.a. mit verschiedenen Trocken- und Spülbohrköpfen sowie mit einem ausdauernden Seilschlagwerk ausgestattet werden kann. Die GTB 2000 wird durch einen emissionsarmen Diesel-Motor mit bis zu 48 kW Leistung angetrieben. Ein klarer Vorteil der GTB 2000 ist ein Gesamtgewicht von unter 3 Tonnen, sodass das Gerät mit einem 3,5 t PKW-Anhänger bewegt werden kann.

Die hier gezeigte Variante GTB 2000 mit Seilschlagwerk kommt vornehmlich in matschigen, nassen Böden in wassereichen Gebieten zum Einsatz. Durch das gleichzeitge Einbringen einer Verrohrung wird der stetig vertikale Vortrieb gewährleistet. Je nach der Seillänge werden unterschiedliche Tiefen bis um die 100m erreicht. Durch die schwenkbaren Stützbeine sowie durch klappbare Vorrichtungen an Mastkopf und Mastfuß können die Dimensionen der GTB für den Transport erheblich verringert werden.

 

 

Gewicht: bis 2800 kg je nach Ausführung


Die GTB 2000 ist gemäß Outdoor-Richtlinie 2000/14/EU (Geräuschemissions-Richtlinie) zertifiziert.